DeutschCesky
Home

Unser Gästebuch

Bitte machen Sie regen Gebrauch von unserem Gästebuch.
Wir würden gerne erfahren, wie Ihnen unsere Webseiten gefallen.
Außerdem sind wir für jede Anregung dankbar.
Nichts ist jemals so gut, als dass es nicht noch verbessert werden könnte.

Sollten Sie die Möglichkeit haben, uns finanziell etwas zu unterstützen, die
Konto-Nr. des Heimatverbandes des Kreises Asch ist:
Sparkasse Rehau
BLZ 780550 50
Konto-Nr. 430 205 187.
Vergessen Sie bitte dabei nicht den Vermerk: für die Ascher Webseiten im Internet.
Schon jetzt herzlichen Dank!

Es gibt 685 Beiträge im Gästebuch.
Hier sind als kleiner Vorgeschmack die neuesten 5 Einträge.

09.01.2019 19:05
Hanni
Guten Tag, ich versuche gerade Ordnung in die Herkunft meines Vorfahren Alois Scharschmied (*1884) zu bringen. Sein Vater war Josef Scharschmied (Geburtsjahr leider nicht bekannt), geboren in Schönbach Bezirk Asch (Josef war das uneheliche Kind der Theresia Scharschmied, die wiederum die Tochter von Friedrich Scharschmied war). Ich habe schon in ziemlich allen online gestellten katholischen Kirchenbüchern nach irgendwelchen Scharschmieds aus Schönbach / Asch gesucht, aber keinen gefunden. Vielleicht hat ja hier jemand etwas dazu, was ich eventuell übersehen habe?
27.12.2018 10:09
Gisela Seedorf
Deutschland
fafoko@t-online.de
Guten Tag, ich bin auf der Suche nach Informationen zur Neuberger Schule um die Jahre 1850. Ebenso suche ich Informationen zum Haus Nr. 54 in Neuberg, dies steht gegenüber dem Kriegerdenkmal und ist derzeit eingerüstet. Gibt es jemand, der mir Hinweise geben kann, wo ich etwas nachlesen oder nachfragen könnte? Gerne auch über dieses Gästebuch, vielleicht ist es auch für andere interessant. Danke
17.12.2018 18:38
Wolfgang Müler
Deutschland/Bayern
selb-kriegsopfer@gmx.de
Hallo, ich möchte dieses Gästebuch nutzen um etwas über das Ascher Wirtshaus "Karlsruh" zu erfahren. Während der Ascher Kirchweih am 8. und 9.10.1936 wurde dort ein Gedicht über meinen Großvater Johann Nikol Otto Müller (Hühneradl) vorgetragen. Zwar habe ich ein Foto vom Gastraum, doch würde mich eine Außenansicht sehr interessieren. Gibt es eine solche evtl. als Ansichtskarte? Ich würde mich über eine kurze Nachricht sehr freuen. Schöne Weihnachten.
03.12.2018 16:40
Udo van Heiden
hnru.1977@googlemail.com
Ich bin Nachfahre des Cölestin Ratzka, Cantor der Katholischen Kirche in Asch bis ca 1920. Auch sein Vater (ebenfalls Cölestin) war Cantor in der Kath. Kirche und Oberlehrer. C. Ratzka leitete auch den Katholischen Theater oder Kulturverein. Einzelne Mitglieder der Familie Ratzka haben in dieser Theatergruppe auch als Schauspieler mitgewirkt. Mir liegt darüber ein Foto von ca 1910 vor. Würde mich über weitere Informationen dazu , sehr freuen. Dann suche ich noch Nachfahren von Adolf und Johann und Herrmann Ratzka, vormals Hainweg und Herrengasse
29.11.2018 08:11
Gisela Seedorf
Hallo Jassi, die Lerchenpöhlstraße sollte jetzt Alesova heißen. Wie ist dies zu finden: Diese Internetseite hat einen Stadtplan, dort die gesuchte Straße finden und mit dem Eintrag auf google maps vergleichen, dort ist der heutige Name zu finden. Und bei viel Glück gibt es auch eine Aufnahme vom gesuchten Haus (wenn es noch das alte ist, und nicht ein Neubau). Viel Spaß weiterhin bei der Familienforschung!

Wir möchten noch darauf hinweisen, dass Einträge im Gästebuch ausschließlich die Meinung des jeweiligen Verfassers wiedergeben. Wir übernehmen deshalb keine Verantwortung für Inhalt und Richtigkeit der Aussagen jedweder Einträge im Gästebuch.

Thomas Schott
Copyright: Stiftung Ascher Kulturbesitz

zum Seitenanfang