Die Sudetendeutschen aus dem Ascher Bezirk
heißen Sie herzlich willkommen.

Wir laden Sie ein, sich über unsere Heimat zu informieren, aus der wir 1945/46 vertrieben wurden.

Sehen Sie sich die hübschen Gebäude unserer Stadt und
der umliegenden Gemeinden an,
besuchen Sie unsere Ausflugsziele oder
sehen Sie, wen unsere Heimat alles hervorgebracht hat.

Sind Sie auf der Suche nach einem ehemaligen Nachbarn oder einem Vorfahren, so helfen Ihnen das Adressbuch von 1941 oder das umfangreiche Personenverzeichnis in unserem Online-Archiv. Dieses Archiv bietet einen Einblick in rund 10 000 Dokumente, Fotos und wertvolle Unterlagen aus der deutschen Kulturgeschichte des Ascher Landes.

Mit der "Zeitreise ins Ascher Land" haben wir ein einzigartiges Medienprojekt entwickelt, das außergewöhnliche historische Ereignisse visualisiert und unterhaltsam erzählt. Die Zeitreise eignet sich für Schulen, Vereine, Bildungseinrichtungen oder private Interessenten. Die DVD zur Zeitreise mit dem Titel "Erdäpfel, Edelleut, Eigensinn" können Sie über den Heimatverband des Kreises Asch erwerben. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Ausführliche Informationen über den Heimatverband finden Sie in unserem Flyer.

Zu guter Letzt tragen Sie sich doch in unser Gästebuch ein und
sagen Sie uns, ob Ihnen unsere Webseiten gefallen haben.

 

 

 

Peter Ploss